Maiandacht in der Kollage

Die jährliche Maiandacht unserer Kolpingsfamilie in freier Natur fand auch in diesem Jahr wieder im ehemaligen Steinbruch in der Kollage statt. Über 60 Personen hatten sich auf den steilen Weg in den Berg gemacht, um hier mit unserem Präses, Kaplan Ralf Krause, diese Andacht zu feiern, zu der auch immer wieder gerne Nichtmitglieder kommen. Auf dem Hof der Familie Wellmann gab es anschließend Grillwürstchen und Kaltgetränke